Kein Aprilscherz, Neues Video - Posted 01.04.2016
God of War: Ghost of Sparta - Posted 10.01.2016
Diablo 3: Neuer Level - Posted 08.08.2014

StarCraft MausCurser - Grösse: 19kb
mIRC 6.03 - Grösse: 1.2MB
de_prodigy2k - Grösse: 6.7MB

33:15 vs. xxtreme-gaming-elite
12:36 vs. bAse 10
15:33 vs. cs-eSports

 















User:
Heute: 49
1 User online
Gesamt: 204300
Klicks:
1548297
GFX by:
Riemann
Code by:
Riemann
Version:
3.050708
Begin:
May, 18 2007
   


  T-DSL Änderungen - Posted 08.03.2004 von Smasher  
 
Im Rahmen der "Eins, zwei, drei"-Breitbandoffensive der
T-Com wird der T-DSL-Anschluss ab dem 1.4. einige Änderungen erfahren.
So werden die Bandbreiten erhöht und neue Geschwindigkeiten angeboten.


So wird der DSL-Anschluss mit 768 kbit down/128 kbit up durch "T-DSL
1000" ersetzt. Das bedeutet dass alle 768-Anschlüsse sukzessive in der
Bandbreite auf 1024/128 gesteigert werden. Ausserdem wird die DSL-Grundgebühr
für dieses Angebot für den analogen T-Net Anschluss von 19,99 auf 16,99
Euro gesenkt, macht also unterm Strich mehr Bandbreite für etwas weniger
Geld. Der bisherige Vorteil für ISDN-Kunden in der günstigeren Grundgebühr
fällt nicht nur weg (für alle gilt dann derselbe Preis, nämlich 16,99
Euro), nein sie für sie wird DSL sogar rund 4 Euro teurer.

Deutlicher im Downstream erhöht wird auch DSL 1500 (1536/192). Dieses
Angebot wird ersetzt durch DSL 2000 mit 2048/192. DSL 2000 wird 19,99
Euro monatlich kosten. Jedoch wird hier nicht der Upstream erhöht.

Was es bisher nur bei T-DSL Business gab, wird nun auch im Privatkundenbereich
angeboten. T-DSL 3000 mit einer Geschwindigkeit von 3048 kbit im Down-
und 384 kbit im Upstream wird mit 24,99 Euro monatlich zu Buche schlagen.


Bei T-DSL "Lite" mit 384/96 Euro wird es (abgesehen von der Grundgebühr)
keine Veränderungen geben.


Kommentar: Im grossen und ganzen bringt die "Eins, zwei, drei"-Strategie
der T-Com überwiegend erfreuliches. Die meisten Nutzer erhalten mehr
Bandbreite bei gleichbleibenden Kosten bzw. geringem Aufpreis. Wie es
jedoch mit den Flatrates aussehen wird, steht bisher in den Sternen.
Erfreulich ist jedoch die Tatsache dass die T-Online DSL Flat mit 768
kbit ohne Aufpreis auch mit dem neuen T-DSL 1000 genutzt werden kann.
Dasselbe gilt auch für die 1,5 Mbit Flat und T-DSL 2000. Auch hier gibts
mehr Speed. Und wer den Hals immer nicht voll genug kriegen kann, wird
mit T-DSL 3000 auch seine Bandbreite kriegen. Selbst hierfür soll es
evtl. eine Flat von T-Online geben. Wie es mit den anderen Flatrates
aussehen wird, die auf den T-DSL Anschluss aufsetzen, ist unklar. Wenn
es überhaupt eine Preiserhöhung geben wird, dann wird sie wahrscheinlich
nur gering ausfallen.


Für viele Nutzer wäre jedoch eine Erhöhung des Upstreams auch interessant
gewesen. Arcor macht es vor mit der 1536/256-Flat. Jedoch bringt diese
Offensive denjenigen nichts die kein T-DSL bekommen können. Es wird
zwar (laut T-Com) ständig an der Weiterentwicklung von T-DSL gearbeitet,
damit sich auch abgelegerene Regionen erschliessen lassen, jedoch hat
sich dass bisher nur an der Einführung von T-DSL 384 bemerkbar gemacht
hat. Auch wenn viele Anschlüsse mit DSL versorgt werden können, bleibt
immer eine "Randgruppe" die in die Röhre guckt und mangels ISDN-Flat
weiter auf horrenden Rechnungen sitzen bleibt und im besten Fall mit
64 kbit durchs Netz gurkt. Vielleicht wäre hier ein interessanter Ansatzpunkt
für eine Offensive gewesen. Glücklichweise wird die DSL-Variante mit
384 kbit nicht abgeschafft, so dass diese Nutzer die Möglichkeit haben
eine Flat zu nutzen. Aufpassen sollte jedoch, wer erst bald einen T-DSL
Anschluss beantragt. Die Variante mit 768 kbit wird es dann nicht mehr
geben. Wer also also aus leitungstechnischen Gründe (zu grosse Entfernung
etc.) keine 1024 kbit geschaltet bekommen kann, muss sich mit 394 kbit
begnügen. Dass kann selbst an einigen wenigen kbit scheitern, wer also
z.b. 800 kbit auf der Leitung sitzen hat, kann dann "nur" T-DSL 384
erhalten. Die Änderungen treten am 1.4. in Kraft.

Quelle: www.cstrike.de

Links: Pressemitteilung
T-Com
& onlinekosten.de-Artikel


 
  Post-Nr: 7 von 63 Einträgen  



5 Members •

Matches:  
74 Gesamt •
55 x Won •
17 x Loss •
2 x Draw •

63 News •
25 Links •
14 Downloads •

Guestbook:  
115 Einträge •

Forum:  
56 Benutzer •
4 Posts •
4 Threads •
27 Foren •

IRC-Channel:  
#TeamSalvation

Wächter:  
1x  
Dunkler  
Templer:  

2x  
Eroberer:  
3x  
Mitrapriester:  
2x  
Vollstrecker  
Sets:  

2x  
Bärenschamane:  
1x  
Barbar:  
2x  
Assassine:  
2x  
Waldläufer:  
2x  
Dämonologe:  
2x  
Herold des Xotli:  
2x  
Nekromant:  
2x